IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/siegerehrung-im-nachgang-der-infomesse-der-interessenvertretungen/
31.03.2020, 18:03 Uhr

IG Metall

Siegerehrung im Nachgang der „Infomesse der Interessenvertretungen“

  • 23.12.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen, Vertrauensleute

IG Metall übergab zusammen mit örtlichen Vertrauenskörperleitern Preise an die Gewinnspielteilnehmer.

Die Gewinner

Die Vorweihnachtszeit ist ja bekanntlich die Zeit, um Mitmenschen eine Freude zu machen. Und ums Freude machen ging es auch bei der Übergabe der Preise im Rahmen des Gewinnspiels, die bei der „Infomesse der Interessenvertretungen“ am 11. September dieses Jahres ausgeschrieben wurden. Die Messe hatte die Botschaft, einerseits den Beschäftigten am Standort Hildesheimer Wald die Möglichkeit zu geben, die inhaltliche Arbeit ihrer Interessenvertretungen (Betriebsrat, Vertrauenskörper, Schwerbehindertenvertretung sowie Jugend- und Auszubildendenvertretung) vorzustellen und andererseits den digitalen und technologischen Wandel aktiv und beteiligungsorientiert mit zu begleiten, auch, um damit auch die heimischen Produkte vorzustellen. 

Es galt Fragen zu den Themen 1. Einschätzung über die Chancen und Risiken der Digitalisierung, 2. zum Transformationsatlas und 3. zu Regelungen im Tarifvertrag Zusatzentgelt (T-ZUG), während der Messe zu beantworten.

Bei einem darauffolgenden, gemeinsamen Gespräch der Vertrauenskörper von Robert Bosch Car Multimedia, SEG Automotive und dem Gemeinschaftsbetrieb aus Robert Bosch Hildesheim und EM Motive wurden Ende November im Beisein der VK-Leiter Jörg Hase (SEG Automotive), Michael Altenhövel (Robert Bosch Car Multimedia), Richard Chodzinski und Jasmin Bormann (beide Robert Bosch GmbH Hildesheim) die Preise an die Gewinner der Verlosung übergeben. 

Die Gewinner heißen:

1. Preis (Bluetooth-Lautsprecher): Dorian Jonas Henkel von der Robert Bosch GmbH Hildesheim, 

2. Preis (Bluetooth-Kopfhörer): Annika Weiser von der Robert Bosch Car Multimedia und

3. Preis (Powerbank): Uwe Dettmar von SEG Automotive 

Dr. Robert Wycislo, Gewerkschaftssekretär Alfeld-Hameln-Hildesheim und verantwortlich für die damalige Infomesse, übergab die Preise an die Gewinner und gratulierte ihnen herzlich. „Neben der Übergabe der Preise ist es uns als IG Metall wichtig, dass wir mit der Infomesse eine weitere inhaltliche und öffentlichkeitswirksame Veranstaltung in Bezug auf die Transformation machen konnten, die auch vor dem Hildesheimer Wald nicht Halt machen wird“, so Wycislo weiter.


Drucken Drucken