IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/pressemitteilungen/
27.05.2022, 07:05 Uhr

Pressemitteilungen

Internationaler Frauentag 2022

Internationaler Frauentag 2022: Mitbestimmen, wie es läuft!

  • 07.03.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilungen, Betriebe / Branchen, Vertrauensleute, Jugend

Der Internationale Frauentag ist seit 1911 ein Tag, der für die Gleichstellung von Frauen und Männern steht sowie für den Erhalt des Friedens. Seitdem wird am 8. März der Internationale Frauentag begangen.

mehr...

Nie wieder Krieg!

IG Metall NDS-LSA: Krieg darf nie Mittel politischer Auseinandersetzungen sein – Solidarität durch Spenden, Demonstrationen und andere Unterstützungsformen

  • 03.03.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilungen, Gruppen / Gremien, Betriebe / Branchen

Mit tiefer Sorge blickt die IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt auf die aktuelle Situation in der Ukraine und verurteilt den brutalen Angriffskrieg, der durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin befohlen wurde, aufs Schärfste.

mehr...

Betriebsratswahlen 2022

IG Metall: Demokratie im Betrieb unerlässlich für Fortschritt – IG Metall ruft zur Teilnahme an den Betriebsratswahlen auf!

  • 28.02.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilungen

Im März starten in ganz Deutschland die Betriebsratswahlen und in den Betrieben können unzählige Beschäftigte ihre Arbeitnehmervertretung wählen.

mehr...

Tarifbindung

Funke Wärmeaustauscher: IG Metall bietet Gesprächstermine an

  • 08.02.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilungen, Vertrauensleute, Jugend, Betriebe / Branchen

Nach dem Warnstreik am 13. Januar für den Abschluss eines Anerkennungstarifvertrages für die Beschäftigten bei Funke Wärmausstauscher in Gronau ist die IG Metall auf die neue Geschäftsführung zugegangen. Die IG Metall hat dem Unternehmen angeboten, im März Gespräche aufzunehmen.

mehr...

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wichtiger denn je - Relativierungen der Nazi-Verbrechen bei Demonstrationen darf nicht folgenlos bleiben!

  • 26.01.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilungen

Anlässlich des Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert die IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt an die unzähligen Entrechteten, Gequälten und Ermordeten, welche durch die Gräueltaten des Hitler-Regimes ihr Leben verloren. „Es ist unsere gesellschaftliche Verantwortung diese Erinnerung, auch wenn es immer weniger Zeitzeugen gibt, stets aufrechtzuerhalten. Der Lauf der Zeit geht weiter, Geschichte darf sich jedoch nicht wiederholen. Der Einsatz für eine offene, eine tolerante und eine vielfältige Gesellschaft darf auch 77 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz-Birkenau nicht abebben.

mehr...


Drucken Drucken