IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/gruppen-gremien/senioren/
21.07.2018, 01:07 Uhr

Senioren

Unsere Senioren beteiligen sich aktiv an der Gewerkschaftsarbeit.

Im Sommer 2017 sind rund 25 Prozent der Mitglieder unserer Geschäftsstelle sind Senioren. Die bestehenden Seniorenarbeitskreise in Alfeld, Bad Münder, Hameln, Hildesheim, Holzminden und Salzhemmendorf bieten den Senioren ein Forum sich in regelmäßigen Treffen in die Gewerkschaftspolitik einzumischen.

Die hohe personelle Beteiligung sowie die Themenvielfalt bei den Seniorenarbeitskreissitzungen
zeigen deutlich, wie aktiv sich Kolleginnen und Kollegen, die nicht mehr im Arbeitsleben
stehen, an den gewerkschaftspolitischen Auseinandersetzungen beteiligen.

In den Veranstaltungen unserer Senioren stehen unter anderem Politiker, aber auch Vertreter aus Wirtschaft und öffentlichen Institutionen als Referenten Rede und Antwort zu gewerkschafts-, wirtschafts- und sozialpolitischen Themen.

Meldungen

70 Jahre Mitglied der IG Metall

Schon als Lehrling Schwerstarbeit geleistet

  • 18.07.2018
  • Aktuelles, Senioren

Helmut Schöps ist am 1. Juni 1948 in die IG Metall eingetreten. Damals, so erzählte er Henry Kirch bei seiner Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft, war er in der Ausbildung zum Handformer in den August-Engels Werken, der ehemaligen Friedrich-Carls-Hütte, in Delligsen.

mehr...

70 Jahre Mitglied der IG Metall

98 Pfennige Stundenlohn

  • 26.06.2018
  • Aktuelles, Senioren

Unser Kollege Josef Wehrmaker begann seine Ausbildung zum Maschinenschlosser am 01. April 1948 im Senking-Werk in Hildesheim. Damals bildete das Unternehmen noch etwa 40 Auszubildende pro Jahrgang aus.

mehr...

70 Jahre Mitglied der IG Metall

Das ganze Arbeitsleben ein "Boschler"

  • 26.06.2018
  • Aktuelles, Senioren

Unser Kollege Herbert Fritsch ist seit 70 Jahren Mitglied in der IG Metall.

mehr...

70 Jahre Mitglied der IG Metall

Bereits mit 14 Jahren Gewerkschafter

  • 19.04.2018
  • Aktuelles, Senioren

Hans-Joachim Kürzel aus Alfeld ist seit dem 1.4.1948 Gewerkschaftsmitglied. Geworben wurde der damals 14-Jährige gleich zu Beginn seiner Lehre als Maschinenschlosser vom Gewerkschaftssekretär der Gewerkschaft Holz. Alle Lehrlinge des Fagus-Werks Karl Benscheidt, Alfeld, wurden zusammengerufen und über die Vorteile der Gewerkschaftsmitgliedschaft unterrichtet. Danach traten die meisten in die Arbeitnehmerorganisation ein.

mehr...

70 Jahre Mitglied der IG Metall

"Ein Einzelner kann nichts bewegen!"

  • 13.03.2018
  • Aktuelles, Senioren

Heinz Feist wurde am 1. April 1948 vom damaligen langjährigen Betriebsratsvorsitzenden der Firma Künkel, Heinrich Strottmann, für die IG Metall geworben.

mehr...


Drucken Drucken