IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/betriebe-branchen/
26.02.2024, 02:02 Uhr

Meldungen

Betriebliche Mitbestimmung

Betriebsräte: Mitbestimmung macht demokratisch

  • 26.02.2024
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen, Vertrauensleute, Jugend

Beschäftigte in mitbestimmten Betrieben sind im Schnitt zufriedener mit der Demokratie in Deutschland als diejenigen ohne Interessenvertretung.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

Erster Tarifabschluss in der Tarifrunde 2024 der Holz- und Kunststoffindustrie - Kräftig mehr Geld für Beschäftigte in Niedersachsen

  • 23.01.2024
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen

Der unnachgiebige Druck der Metallerinnen und Metaller hat sich gelohnt: In Melle konnte in der Nacht von Montag auf Dienstag nach einem 14-stündigen Verhandlungsmarathon das erste bundesweite Verhandlungsergebnis in der Tarifrunde 2024 der Holz- und Kunststoffindustrie erzielt werden.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

Rund 450 Beschäftigte der Holz- und Kunststoffindustrie geben dritter Verhandlungsrunde in Melle Rückenwind - „Arbeitgeber müssen nun endlich liefern!“

  • 22.01.2024
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen

Statt Nägel mit Köpfen zu machen, müssen in der Tarifrunde der Holz- und Kunststoffindustrie noch dicke Bretter gebohrt werden: Darum haben sich bundesweit seit dem 13. Januar 2024 mehr als 11.000 Beschäftigte in ganz Deutschland und fast 2.000 Kolleginnen und Kollegen der IG Metall in Niedersachsen in Warnstreiks begeben und haben die Arbeit niedergelegt.

mehr...

Metallhandwerk Tarifunde 2024

Tarifrunde im niedersächsischen Metallhandwerk nimmt Fahrt auf

  • 19.01.2024
  • Aktuelles, Vertrauensleute, Betriebe / Branchen

7,3 Prozent für 12 Monate sind gefordert und der Einstieg in eine neue Arbeitszeit

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

Erfolgreiche Warnstreiks bei Wilkhahn, Haworth und Wini

  • 19.01.2024
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen, Vertrauensleute

Nachdem in der zweiten Tarifverhandlung der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie am 9. Januar 2024 in Melle, das völlig unzureichende Arbeitgeberangebot zurückgewiesen wurde, traten die Beschäftigten von Wilkhahn, Haworth und Wini in den Warnstreik.

mehr...


Drucken Drucken