IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/interview-mit-erguen-cankur-betriebsratsvorsitzender-bei-funke-waermetauscher-in-gronau/
31.03.2020, 19:03 Uhr

IG Metall

Interview mit Ergün Cankur, Betriebsratsvorsitzender bei Funke Wärmetauscher in Gronau

  • 09.12.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen

Ergün Cankur, BR-Vorsitzender bei Funke Wärmetauscher

Du bist bei der Wahl 2018 erstmals in den Betriebsrat gewählt worden, was hat dich dazu bewogen als Betriebsrat zu kandidieren?

Durch den Wechsel in der Geschäftsführung und der Unruhe bei den Gesellschaftern kam die Idee auf, einen Betriebsrat zu gründen. Ich wollte bei den geplanten Veränderungen mitwirken und einen positiven Beitrag dazu leisten.
 
Welche persönlichen Schwerpunkte hattest du als neu gewählter Betriebsrat gesetzt?

Durch die Umbrüche in der Firma waren mir Betriebsfrieden und Beschäftigungssicherung wichtig.
 
Womit beschäftigt sich euer Betriebsratsgremium aktuell?

Das Gremium beschäftigt sich mit Arbeitszeitregelungen. Wir sind gerade in Sondierungsgesprächen zu Betriebsvereinbarungen zu diesem Thema.
 
Welche inhaltlichen Schwerpunkte willst du in deiner Amtszeit noch setzen?

Wichtig ist mir Entgeltgerechtigkeit und familienfreundliche Arbeitszeiten. Langfristig strebe ich einen Tarifvertrag für Funke an.

 

Leine, 28.11.2019


Drucken Drucken