IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/die-ig-metall-beteiligt-sich-an-der-demo-und-kundgebung-hildesheim-ist-bunt-am-06-november-in-hi/
03.12.2021, 05:12 Uhr

Gesellschaftspolitik

Die IG Metall beteiligt sich an der Demo und Kundgebung „Hildesheim ist bunt!“ am 06. November in Hildesheim

  • 08.11.2021
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen, Senioren, Jugend, Vertrauensleute

Der ver.di Ortsvereinsvorstand Hildesheim und das Hildesheimer Bündnis gegen rechts haben zur Demonstration mit Kundgebung „Hildesheim ist bunt!“ am Samstag, den 6. November aufgerufen und wir haben uns aktiv beteiligt.

Bunt statt braun in Hildesheim: Antidemokraten keinen Raum geben. Foto:privat.

Rund 50 Menschen sind dem Aufruf gefolgt und friedlich durch die Hildesheimer Innenstadt gezogen. Auf der Abschlusskundgebung haben neben den Veranstaltern auch der Oberbürgermeister Hr. Dr. Meyer sowie der Landrat Bernd Lynack gesprochen. Beide bedankten sich bei den Teilnehmenden für ihren Einsatz gegen rechts und äußerten sich eindeutig für eine bunte, solidarische Stadt.

„Die Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus sowie die Beseitigung von Diskriminierung bleiben zentrale Themen unserer Gesellschaft“, bezieht Karoline Kleinschmidt Position. „Gerade wenige Tage vor dem historisch aufgeladenen 9. November sei es besonders wichtig, dass wir uns für unsere Demokratie engagieren und gegenüber Antidemokraten ein Zeichen setzen. Das Fundament unserer Demokratie sind die Menschen, die sich für die Werte unserer Verfassung einsetzen. Wir dürfen niemals vergessen, wie viel menschliches Leid bis zur Erklärung der Menschenrechte 1948 ausgehalten werden musste.“


Drucken Drucken