IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/gruppen-gremien/senioren/keinen-schritt-zurueck-ein-fest-der-solidaritaet/
03.12.2021, 05:12 Uhr

DGB

„Keinen Schritt zurück – Ein Fest der Solidarität“

  • 13.09.2021
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen, Vertrauensleute, Senioren, Jugend

2021 ist das Superwahljahr und gibt uns allen Grund, unsere gewerkschaftspolitischen Forderungen zur Bundestagswahl noch einmal deutlich sichtbarer und hörbarer zu machen.

Keinen Schritt zurück - Ein Fest der Solidarität

Der DGB-Bezirk Niedersachsen – Bremen - Sachsen-Anhalt und der DGB-Stadtverband Hannover laden Euch alle herzlich zum Fest „ Keinen Schritt zurück – Ein Fest der Solidarität“ im Gewerkschaftsviertel ein.

Die acht Tage vor der Wahl wollen wir zum Anlass nehmen, um gemeinsam mit euch unsere bundespolitischen Forderungen zu adressieren und diese in Form von Reden, Aktionen und dem regen Austausch auf die Straße zu bringen! Dabei steht der 18. September als bundesweiter DGB-Frauenaktionstag mit im Fokus unserer Programmplanung.
 
Das Veranstaltungsprogramm:

  • Ein buntes Bühnenprogramm von Kundgebung(en) mit politischen Reden (u.a. von Christiane Benner, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands und 2. Vorsitzende der IG Metall und Ute Gottschaar (stellv. Landesbezirksleiterin ver.di)
  • Kulturprogramm (u.a. Poetry Slam, Satire und Bands)
  • Zelte unserer Mitgliedsgewerkschaften in denen sie sich mit Informationen und Positionen präsentieren und zum Austausch einladen
  • Politische Aktionen zum Bestaunen und Mitmachen
  • Gastronomisches Angebot auf der Veranstaltungsfläche

„Keinen Schritt zurück – Ein Fest der Solidarität“
Samstag 18.09.2021
11:00 bis 16:00 Uhr
Auf dem Goseriedeplatz, Hannover

Die Veranstaltung wird unter Beachtung der gültigen Abstands- und Hygienemaßnahmen durchgeführt.


Drucken Drucken