IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2019/02/
23.04.2019, 12:04 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Arbeitskreis Datenschutz tagt in Alfeld

  • 27.02.2019
  • Aktuelles

Am Dienstag, 19.02.2019 traf sich im Regionalbüro Alfeld der Arbeitskreis Datenschutz. Der gut besuchte Arbeitskreis beschäftigte sich in der Sitzung mit den Fragen des Datenschutzes im Betriebsratsbüro. Dieses Thema wurde von den Teilnehmenden bereits in der letzten Sitzung festgelegt, da gerade Betriebsräte oft mit sensiblen Daten arbeiten.

mehr...

Seniorenarbeitskreis

Solidarische Alterssicherung

  • 13.02.2019
  • Aktuelles, Senioren

Der Seniorenarbeitskreis der IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim aus der Region Alfeld lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am 19. Februar 2019 ein. Thema der Veranstaltung ist die solidarische Alterssicherung, die die IG Metall im Rahmen ihrer sozialpolitischen Aufgaben und Ziele gestalten und verbessern will.

mehr...

Tarifrunde Textilindustrie

Aktive Pause bei Vorwerk als Reaktion auf das mickrige Angebot der westdeutschen Textil-Arbeitgeber

  • 13.02.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen, Bildergalerie

Keine Lösung im Tarifkonflikt in der westdeutschen Textilindustrie. In der zweiten Verhandlung boten die Arbeitgeber 3,4 Prozent mehr Geld - jedoch für 28 Monate. "Viel zu mickrig" für die IG Metall. Sie fordert 5,5 Prozent - für 12 Monate, mehr Geld für die Altersteilzeit und eine Option auf mehr freie Tage.

mehr...

Arbeitskreis Tarif

Umsetzung der verkürzten Vollzeit und tarifliche Freistellungszeit

  • 13.02.2019
  • Aktuelles

Im Gewerkschaftshaus in Hildesheim traf sich am 05.02.2019 der Arbeitskreis Tarif unserer Geschäftsstelle. 20 Kolleginnen und Kollegen aus 13 Betrieben berichteten und diskutierten über die Umsetzung der neuen Regelungen im Manteltarifvertrag. Dabei kristallisierte sich heraus, dass insbesondere die Umsetzung der neuen tariflichen Freistellungszeit die Betriebsräte in den Betrieben vor unterschiedliche Herausforderungen stellt.

mehr...

Bildung

Wissen – macht – Zukunft! Die JAV Grundlagenseminare gehen los.

  • 13.02.2019
  • Aktuelles, Jugend

Mit Beginn des Jahres 2019 starten in den Betrieben auch viele neue Jugendvertretungen in ihre erste Amtsperiode. Damit die Jugendlichen sich das nötige Handwerkszeug aneignen können, bietet auch unsere Geschäftsstelle wieder Grundlagenseminare für die Jugend und Auszubildendenvertretungen an.

mehr...

Wochenendklausur der SEG - Vertrauensleute

  • 13.02.2019
  • Aktuelles, Vertrauensleute

Sechszehn IG Metall - Betriebsräte und Vertrauensleute der Hildesheimer Firma SEG Automotive diskutierten Anfang Februar in Bad Münder intensiv die tarif-, betriebs- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen der Zukunft. Neben der Bestandsaufnahme der eigenen Vertrauensleutearbeit stand die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Debattenpapier für den im Herbst 2019 stattfindenden Gewerkschaftstag in Nürnberg im Mittelpunkt der 2-tägigen Klausur.

mehr...

Einladung

DGB Gewerkschaften treffen sich zum Dialog in Alfeld

  • 11.02.2019
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen

Der DGB lädt am Montagabend, 18. Februar 2019 zu einem Dialog der Gewerkschaften in Alfeld ein. Betriebs- und Personalräte vom Ameos Klinikum Alfeld, der Sappi Alfeld GmbH sowie der Weinig GreCon GmbH stellen ihre Arbeit vor. Darüber hinaus stehen Thementische zu Fragen der „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, der „Gesundheit im Betrieb“ oder der Fragestellung „Wie gewinnen wir Nachwuchs in den Betrieben?“ zur Verfügung.

mehr...

Laut und stark im neuen Amt

Empfang der IG Metall für die neuen Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV)

  • 08.02.2019
  • Aktuelles, Jugend

Zum zweiten Mal führte die IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim den JAV-Empfang durch. Bei guter Musik und gutem Essen konnten sich neu gewählte Jugend- und Auszubildendenvertreter*innen Mitte Januar zur ersten großen Party der IG Metall Jugend im Gewerkschaftshaus in Hildesheim treffen.

mehr...


Drucken Drucken