IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/zwischen-algorithmus-und-mitbestimmung/
04.02.2023, 19:02 Uhr

Office@IGM

Zwischen Algorithmus und Mitbestimmung

  • 20.05.2021
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen, Gruppen / Gremien, Vertrauensleute, Jugend

Was ist noch Science Fiction, was bereits Realität? Die IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim bietet dazu eine Veranstaltung als Kurzeinführung in die neueren technischen Entwicklungen in indirekten Bereich an. Referent ist Adrian Hermes vom Vorstand der IG Metall.

Zwischen Algorithmus und Mitbestimmung

Die technologischen Veränderungen schreiten voran und machen auch in der Metall- und Elektronindustrie nicht Halt. Algorithmen, Automatisierung und Arbeit sind zentrale Schlüsselbegriffe dieser Veränderungen. Die IG Metall hat vor diesem Hintergrund auch in ihrem diesjährigen Tarifabschluss als Ergebnis die Möglichkeit abschließend verhandelt, Zukunftstarifverträge abschließen zu können, damit Regelungen gefunden werden können, diese Prozesse aktiv mitzugestalten. 

Welche Veränderungen kommen könnten und welche Entwicklungen das sein werden, kann in dem virtuellen Meeting der (geplanten) Veranstaltungsreihe „Angestellte@IGM“ mit Adrian Hermes aus der IG Metall Vorstandsverwaltung diskutiert werden. Adrian Hermes ist im Ressort Angestellte, IT und Engineering tätig.

Das Meeting „Kurzeinstieg KI und RPA“ findet via Zoom am Montag, den 31. Mai 2021, um 16:30 bis (voraussichtlich) 18:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über E-Mail (mit Vor- und Nachnamen) an robert.wycislo@igmetall.de, erst dann werden die Zugangsdaten übermittelt. 


Drucken Drucken