IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/zwischen-algorithmus-und-mitbestimmung-angeregte-diskussion-ueber-die-veraenderungen-in-der-arbei/
20.06.2021, 18:06 Uhr

Office@IGM

„Zwischen Algorithmus und Mitbestimmung“ - Angeregte Diskussion über die Veränderungen in der Arbeitswelt

  • 04.06.2021
  • Aktuelles, Vertrauensleute, Betriebe / Branchen, Jugend

"Viel Wissenswertes, sehr informativ und eine rundum gelungene Veranstaltung", so der O-Ton einiger Teilnehmer nach dem Online-Meeting zum Thema „Künstliche Intelligenz (KI) und robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA)“.

Die Geschwindigkeit der Digitalisierung der Arbeitsprozesse wird zunehmen - und damit die Herausforderungen für Arbeitnehmer*innen und Interessenvertreter*innen.

Anfang dieser Woche stellte unter der Moderation von Dr. Robert Wycislo, Adrian Hermes, Sekretär der Vorstandsverwaltung der IG Metall aus dem Ressort Angestellte, IT und Engineering eine Kurzfassung der Themen Künstliche Intelligenz (KI) sowie Robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) sowie den bisherigen Stand in der betrieblichen Wirklichkeit vor. Zu beiden Themen gab es von Seiten der Teilnehmer, der betrieblichen Aktiven und Interessierten aus den Betrieben des Betreuungsbereiches Alfeld-Hameln-Hildesheim lebhafte Diskussionen.

Vorankündigung

Eine weitere Veranstaltung ist bereits in Planung: Am Montag, den 21. Juni 2021, findet ab 16:30 Uhr zum Thema „Desksharing – Flexible Office (wieder via Zoom) statt. Anmeldungen erfolgen mit Vor- und Nachnamen an robert.wycislo@igmetall.de.


Drucken Drucken