IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/seminar-fuer-vertrauensleute-und-aktive/
04.02.2023, 20:02 Uhr

Bildungsurlaub

Seminar für Vertrauensleute und Aktive

  • 21.08.2018
  • Aktuelles

Das Seminar „Gewerkschaften im Betrieb - Konzeptionelles Arbeiten für Vertrauensleute“ ist eine attraktive Qualifizierung für Vertrauensleute und Aktive der IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim im Betrieb. Es findet in der Zeit vom 26.08. bis 31.08.2018 im IG Metall Bildungszentrum Werner Bock Schule in Beverungen statt.

Quelle: Medienportal IG Metall

In dem Seminar steht die Diskussion, inwieweit Tarifverträge die Arbeitswelt auch unter gesellschaftspolitischen Gesichtspunkten das Berufsleben und die Arbeitswelt prägen.

Beispielhaft werden die aktuellen Tarifergebnisse der IG Metall aus dem Frühjahr 2018 als inhaltliche Basis dienen. Ein Ziel ist unter anderem, die Funktion der gewerkschaftlichen Vertrauensleute als Bindeglied zwischen Belegschaft und Betriebsrat zu definieren und Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Dies geschieht praxisnah, indem die Umsetzungsmöglichkeiten neuer tarifvertraglicher Regelungen im Betrieb diskutiert werden.

Die Kollegen Olav Döring, ehrenamtlicher Referent der IG Metall und Vertrauenskörperleiter bei Wabco, Gronau und Timo Kwiatkowski, Gewerkschaftssekretär aus der Geschäftsstelle, teamen das Seminar.


Drucken Drucken