IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/ig-metall-pflanzt-300-roteichen-hameln/
04.02.2023, 20:02 Uhr

Gesellschaftspolitik

IG Metall pflanzt 300 Roteichen Hameln!

  • 17.01.2023
  • Aktuelles, Vertrauensleute

Mit der Pflanzung von 300 Roteichen am Hamelner Wald wurde zum Jahresauftakt ein gewerkschaftlicher Beitrag zur lokalen Wiederaufforstung geleistet.

"Die Tragweite der Klimakrise verstanden."

Am Hamelner Wald wurden 300 Roteichen-Setzlinge unter fachkundiger Begleitung von Bernd Schindler (Waldpädagoge) auf einer Waldlichtung in der Nähe Finkenborn gepflanzt. Rund 35 Kolleginnen und Kollegen haben zusammen mit Freunden und Verwandten an der Aktion, die einen Beitrag zum Umweltschutz leistet, teilgenommen. Nach dem Spatenstich war für das leibliche Wohl und den politischen Austausch gesorgt.

„Ich bin sicher, wir konnten mit der Baumpflanzung verdeutlichen, dass wir als IG Metall nicht nur die Tragweite der Klimakrise verstanden haben, sondern dass gemeinschaftliche Beiträge zum Umweltschutz in der Gemeinschaft auch Spaß machen können“, so Karoline Kleinschmidt 1. Bevollmächtigte der IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim.


Drucken Drucken