IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/arbeitgeber-kuendigt-tarifvertraege-bei-weinig-grecon/
21.09.2020, 11:09 Uhr

Weinig Grecon GmbH & Co. KG

Arbeitgeber kündigt Tarifverträge bei Weinig Grecon

  • 27.08.2020
  • Aktuelles, Betriebe / Branchen

"Die Kündigung der Tarifverträge durch den Arbeitgeber ist nicht nur ein Angriff auf die täglichen Arbeitsbedingungen der Beschäftigten."

IG Metall

Hannover/ Alfeld - Die Geschäftsführung der Weinig Grecon GmbH & Co. KG hat zum Rundumschlag ausgeholt: der Manteltarifvertrag, der Tarifvertrag über Sonderzahlung und der Lohn- und Gehaltstarifvertrag wurden von ihr gekündigt. Die Stoßrichtung dabei ist klar: Unter dem Vorwand der Corona-Pandemie sollen die Arbeitsbedingungen verschlechtert werden.

"Die Kündigung der Tarifverträge durch den Arbeitgeber ist nicht nur ein Angriff auf die täglichen Arbeitsbedingungen der Beschäftigten. Sie ist in Zeiten der Krise auch unverhältnismäßig und gefährlich. Trotz eines sehr guten Auftragseinganges und einem hohen Auftragsbestandes in Alfeld, versucht man somit Kosteneinsparungen in der gesamten Weinig Gruppe auf dem Rücken der Beschäftigten durchzusetzen. Dagegen setzen wir uns ab sofort zur Wehr!

 Wir sind jederzeit bereit, zur Sicherung der Arbeitsplätze und der Wettbewerbsfähigkeit in konstruktive Gespräche einzutreten. Diese mit einer Kündigungswelle der Tarifverträge zu starten, ist jedoch ein Irrweg und verursacht Widerstand!", erklärt Tarifsekretär und Verhandlungsführer der IG Metall, Markus Wente.

Der beste Schutz gegen diesen Angriff ist die Mitgliedschaft in der IG Metall. Denn der Arbeitgeber kann die Rechte aus unseren Tarifverträgen für Mitglieder der IG Metall nicht einseitig ändern. Das verhindert die sogenannte „Nachwirkung“. Diese gilt jedoch nur für Beschäftigte, die zum Zeitpunkt des Auslaufens des jeweiligen Vertrages bereits Mitglied der IG Metall sind.

 

Quelle: IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt vom 1. August 2020.


Drucken Drucken