IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
https://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/bildergalerien/bildergalerie/aktionstag-in-der-friedenspflicht/
07.08.2022, 18:08 Uhr

Metallindustrie Tarifrunde 2021

Aktionstag in der Friedenspflicht

  • 02.03.2021
  • Aktuelles, Vertrauensleute, Betriebe / Branchen, Bildergalerie

Am letzten Tag der Friedenspflicht in der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie fanden in fast allen tarifgebundenen Unternehmen aus dem Raum Alfeld, Hameln und Hildesheim Tarifaktionen statt.

Tarifbewegung in der Region: Die Kollegen von Linnhoff & Henne in Stadtoldendorf. Foto: Privat.

Mit verschiedenen Aktionen erzeugten sie Aufmerksamkeit für unsere Tarifforderungen. Aktive Metaller*innen, Betriebsräte und Vertrauensleute sendeten das Signal "lasst uns die Zukunft auf Augenhöhe gemeinsam gestalten" in Richtung Arbeitgeber. Darüber hinaus führen in dieser Woche Kolleginnen und Kollegen bei der SEG und RB Car Multimedia täglich zum Arbeitsbeginn (Früh- und Normalschicht) eine Mahnwache für eine vernünftige Tarifpolitik am Haupttor durch.


Unsere Tarifforderungen verbinden Entgeltzuwächse und tarifvertragliche Regelungen als verbindliche Grundlage zu Entwicklung der Beschäftigung:

  • Die Erhöhung der Entgelte im Volumen von vier Prozent. Die Entgelterhöhng könnte je nach Situation der Betriebe zur Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen oder für Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung (Teilentgeltausgleich bei befristeter Absenkung der Arbeitszeit) eingesetzt werden.
  • Zukunftstarifverträge mit passgenauen betriebliche Lösungen, die verbindliche Zusagen für Investitionen, Standorte, Beschäftigung und Qualifizierung enthalten.

Bundesweit laufen seit heute - unmittelbar nach dem Ende der Friedenspflicht - Warnstreiks. Die ersten Warnstreiks im Bereich unserer Geschäftsstelle finden ab morgen statt. In Richtung Arbeitgeberseite ein Hinweis vorab: Metallerinnen und Metaller aus fast allen tarifgebunden Unternehmen werden sich in den nächsten Wochen an den Warnstreiks beteiligen und blicken zuversichtlich auf die nähere Zukunft.


Drucken Drucken