IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim
http://www.igmetall-alfeld-hameln-hildesheim.de/aktuelles/meldung/ein-einzelner-kann-nichts-bewegen/
26.04.2018, 02:04 Uhr

70 Jahre Mitglied der IG Metall

"Ein Einzelner kann nichts bewegen!"

  • 13.03.2018
  • Aktuelles, Senioren

Heinz Feist wurde am 1. April 1948 vom damaligen langjährigen Betriebsratsvorsitzenden der Firma Künkel, Heinrich Strottmann, für die IG Metall geworben.

Heinz Feist (li.) erhält von Henry Kirch die Ehrenurkunde zum 70jährigen Jubiläum seiner Mitgliedschaft in unserer Gewerkschaft.

Doch bis dahin hatte unser Kollege Feist einen beschwerlichen Weg von Bunzlau in Schlesien, wo er als 14jähriger Junge eine Lehre zum Drogisten begann, bis nach Alfeld hinter sich bringen müssen. Als 1945 die sowjetische Armee auf Bunzlau vorrückte, flüchtete er mit seinen Angehörigen ins Erzgebirge, erzählte er dem Seniorensprecher Henry Kirch bei seiner Ehrung für 70 Jahre Treue zur IG Metall. Dabei entkam er mit knapper Not dem verheerenden Angriff auf Dresden.

 

Die Familie hatte bald schon die Hoffnung, doch noch in Bunzlau leben zu können und kehrte zurück. Leider stellte sich das 1946 aus Fehleinschätzung heraus, denn sie wurden von dort vertrieben, als Schlesien ein Teil Polens wurde. Über Uelzen kam Heinz Feist nach Alfeld und erhielt hier Unterkunft in der Villa des Fabrikanten Künkel.

 

Bald danach bekam er von Herrn Künkel Senior das Angebot, in der Firma Künkel als Angelernter an der Fräse zu arbeiten. Damals verdiente er 49 Pfennig die Stunde und war trotzdem froh, eine Arbeit zu haben. Zehn Jahre später wurde er als Facharbeiter anerkannt.

 

Er blieb der Firma Künkel bis zum Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1992 treu  und engagierte sich einige Jahre als Betriebsrat und Vertrauensmann der IG Metall. Von Warnstreiks hat er allerdings nicht allzu viel gehalten, er hätte lieber mit einen richtigen Streik für bessere Entlohnung und gute Arbeitsbedingungen gestritten. Dennoch war für ihn immer klar: Ohne Gewerkschaft geht es nicht, denn ein Einzelner kann nichts bewegen.


Drucken Drucken